• Netzwerk Komponenten: SFP-Module

SFP-Module (Small Form-factor Pluggable) sind kleine standardisierte Einheiten für Netzwerkverbindungen. Diese SFP-Module sind eine Spezifikation einer neuen Generation von modularen optischen oder elektrischen Transceivern. Eingesetzt werde sie als ein Verbindungsstecker für extrem schnelles Ethernet (bis zu 8Gbit/s). SFP- Module sind leicht und schnell austauschbar und ermöglichen so die Umstellung der Netzwerkgeräte auf andere Medien. Im Falle eines Defektes können sie ebenso schnell wieder repariert werden.